Ludmilla Petrowna

Die kleine moderne Schwester von „Katharina der Großen“. Überwiegend in blau, türkis und lila gehalten, vereint sie eine bunte Mischung verschiedener Glas- und Kunststoffperlen mit kleinen blauen Holzmatroschkas. Grüne Polaris-Perlen und grün golden schimmernde verspiegelte Glasperlen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Besonderer Höhepunkt dieses Schmuckgeschöpfes ist ein winziges Marienbild